Home

Willkommen auf der Homepage des Kunstateliers Heymann.

Auf meinen Internetseiten zeige ich Ihnen einige ausgewählte Arbeiten.
Schauen Sie sich um. Haben Sie Interesse an meinen Arbeiten? Möchten Sie mehr von meinen Arbeiten sehen?

Ein Besuch in meinem Atelier, ist nach vorheriger Terminabsprache, gerne möglich.

Rufen Sie mich an: Tel. 0176-53570291

Harald Heymann



Haiga

Klicken Sie aufs Bild zum vergrößern.

Haiga – Texte von Birgit Wendling



Was ist ein Haiga?

Ein Haiga ist ein Haiku mit dazu passendem Bild. Das Bild ist nicht als Illustration des Textes gedacht, es dient vielmehr zugleich als Hingucker und Sprungbrett in den Text. Das Bild kann ein Foto oder ein Gemälde sein. In Japan war das Bild ursprünglich mit Tusche gezeichnet und das Haiku als Kalligraphie darauf angebracht. Das moderne Haiga lässt mehr technischen und kreativen Spielraum.

Das Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform, die heute weltweit verbreitet ist. Es gilt als die kürzeste Gedichtform der Welt. Das Haiku besteht in der Regel aus drei Zeilen und reimt sich nicht. Die erste und die dritte Zeile enthalten meist fünf Silben, die zweite Zeile sieben. Ob die Silbenzahl in Fremdsprachen akkurat eingehalten werden muss oder nicht, ist umstritten, denn unsere Silben sind nicht mit den japanischen „Silben“, Moren genannt, vergleichbar.

Youtube

Übersicht meiner Arbeiten

Klicken Sie aufs Bild zum vergrößern.